Firmengeschichte:

Die Firma Richard Müller
Elektro u.-Sicherheitstechnik, Einbauküchen
wurde 1949 von Herrn Richard Müller
gegründet.
Anfang der 55er Jahre wurde der
Firmensitz an den heutigen Standort in
der Rohrbacher Str.162 verlegt.

1974 übergab der Firmengründer
Richard Müller die Leitung des
Unternehmens an seinen Sohn
Jürgen Müller-Dörr.

In der Folgezeit wurde das Angebot
durch Einbauküchen erweitert.
Heute vertreibt Richard Müller
"Adam"-Einbauküchen, ein
thüringisches Traditions-
unternehmen, das sich durch
gute Qualität und ein gutes
Preis-Leistungs-Verhältnis
auszeichnet.

Seit 2006 ist Herr Andreas Köhler
Geschäftsführer des Unternehmens.

Einen weiteren Schwerpunkt stellen heute die Bereiche EiB Gebäudeüberwachung,
Alarm- und Brandmeldeanlagen sowie Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Zeiterfassung dar.




Die Firma deckt heute das gesamte Spektrum der Elektrotechnik ab - vom firmeneigenen Kunden- und Reparaturdienst bis zu Computer- und Telefonnetzwerken. Sie versteht sich als eine Mischung aus gelebter und weiterentwickelter Tradition einerseits und aus einem kreativ-innovativen Potenzial bei Unterstützung durch modernste Technik andererseits.